„Unsere tiefsitzendste Angst“: Nicht die, die wir vermuten… ;)

MarianneWilliamson_Unsere_größte_Angst

Neulich lief mir dieses ermutigende Zitat über den Weg

– hier ist es nun, frisch übersetzt, um Dich bei Deinen mutigen Lebensplänen zu unterstützen.

„Unsere tiefsitzendste Angst
ist nicht, dass wir unzulänglich sind.

Unsere tiefsitzendste Angst ist,
dass wir maßlos mächtig sind.

Unser Licht,
nicht unsere Dunkelheit flößt uns am meisten Angst ein.

Wir fragen uns:
„Wer bin ich, dass ich brillant, großartig, talentiert, fabelhaft sein könnte?“

Doch eigentlich:
Warum solltest Du das nicht sein?
Du bist eine Schöpfung Gottes [der Welt].

Dein Dich-Kleinmachen hilft der Welt nicht.
Dich selbst klein zu machen,
damit andere sich in Deiner Nähe nicht unsicher fühlen –
daran ist nichts Erleuchtetes.

Wir alle sollen strahlen – so wie es Kinder tun.
Wir wurden geboren,
um den Glanz  Gottes [der Welt], der in uns liegt,
außen sichtbar zu machen.
Der Glanz ist nicht nur in manchen von uns –
er liegt in jedem.

Und wenn wir unser Licht leuchten lassen,
geben wir unbewusst anderen Menschen
die Erlaubnis, es auch zu tun.

Sobald wir uns von unserer Angst befreit haben,
befreit unsere Präsenz automatisch auch andere.“

Marianne Williamson

[Das schöne Bild stammt heute von Coryr930 – herzlichen Dank! :)]

Welches Zitat, welche Geschichte, welcher Mensch ermutigt und inspiriert Dich, mutiger zu sein?

Hinterlass doch Deinen Tipp als Kommentar – andere Lebens-GestalterInnen freuen sich über Deinen Beitrag!

Kristin Reinbach

Kristin ist Gründerin des Clubs. Sie testet und entwickelt Inspirationen und Tools für Dein Selbst-Coaching für Dich und teilt als Autorin viele erprobte Tipps. Als langjährige Expertin in Sachen Marketing leitet sie außerdem die Boutique Agentur Overw8, die mit Web-Design, Branding & Marketing-Systemen v.a. mittelständische und kleine Unternehmen, Startups & Professionals bei ihren Plänen unterstützt. In ihrem persönlichen Blog teilt sie u.a. Ergebnisse ihrer Lebens-Experimente.