Dein Licht unter den Scheffel stellen? Selbstbewusster werden – so geht’s

licht-unter-scheffel-stellen, selbstbewusster auftreten, kristin reinbach, the club of happy lifepreneurs

Strahlt Dein Licht so hell es kann?

Wartest Du darauf, dass Dir jemand die Erlaubnis dafür gibt?

Wer müsste das sein?

Zeigst Du bisher nicht all Dein Licht?

Oder hast Du Dir bereits erlaubt, möglichst groß und weit zu leuchten?

Es könnte ja z.B. sein, dass Dein aktuelles Umfeld grauer ist als Du es bist – und Du Dich dem anpasst, um nicht so aufzufallen.

Deswegen brauchst Du Dich nicht künstlich aufzuplustern.

Wenn Du heute grau sein solltest, bleib ruhig grau.

Aber wenn Du heute bunt und leuchtend bist,
dann erlaube Dir das und sei stolz drauf –

stelle im wahrsten Sinne des Wortes nicht Dein Licht unter den Scheffel.

Wer weiß: Vielleicht bringst Du damit wieder mehr Licht in deine Umgebung?

Falls manche jetzt denken sollten:

„Ach, das ist ja so ein Frauending – mit dem Sich-Kleinmachen.“

dann sage ich: Augenscheinlich schon.

Auf den zweiten Blick betrachtet stellen viele Männer ebenfalls ihr Licht unter den Scheffel:

Das Licht ihrer Herzlichkeit vielleicht

oder ihres wahren Kampfgeistes

oder ihrer Kreativität.

Egal wie alt, wie jung, wie groß, wie klein, wie dick, wie dünn, wie quer, wie hoch, wie normal oder seltsam Du bist:

Lass Dein Licht strahlen und sei glücklich dabei!

Kristin Reinbach

Kristin ist Gründerin des Clubs. Sie testet und entwickelt Inspirationen und Tools für Dein Selbst-Coaching für Dich und teilt als Autorin viele erprobte Tipps. Als langjährige Expertin in Sachen Marketing leitet sie außerdem die Boutique Agentur Overw8, die mit Web-Design, Branding & Marketing-Systemen v.a. mittelständische und kleine Unternehmen, Startups & Professionals bei ihren Plänen unterstützt. In ihrem persönlichen Blog teilt sie u.a. Ergebnisse ihrer Lebens-Experimente.